Bernard Homann als Vorstand des IVD-West für die Region Münster/Münsterland bestätigt

Die Mitglieder des Immobilienverbands Deutschland, IVD-West, bestätigten auf ihrer Mitgliederversammlung am 26. April in Bonn Bernard Homann als Vorstandsmitglied für die Region Münster und das Münsterland.

Der geschäftsführende Gesellschafter des Traditionsunternehmens, Homann Immobilien Münster GmbH, ist offizieller Ansprechpartner für alle im IVD organisierten Immobilienmakler, Verwalter und Sachverständige im Münsterland. Darüber hinaus ist Homann IVD-Repräsentant für Verbraucher und Medien in der Region.


Dazu sagt Burkhard Blandfort, Vorsitzender des Immobilienverband Deutschland, IVD-West: "Unser Dank gilt Bernard Homann. Die Zusammenarbeit mit ihm an der Spitze unseres Verbands ist schlicht exzellent. Er hat seine, als für das Münsterland zuständiges Mitglied, Tatkraft und Kreativität im Erweiterten Vorstand unter Beweis gestellt. Homann habe u.a. bei der die Akquise von Neumitgliedern Besonderes geleistet, dass der IVD seine Position als mitgliederstärkster Unternehmerverband der Immobilienwirtschaft in Deutschland weiter ausbauen konnte."
Über HOMANN IMMOBILIEN Münster GmbH


Die HOMANN IMMOBILIEN Münster GmbH berät seit über 44 Jahren erfolgreich in sämtlichen Belangen der Immobilienwirtschaft und ist mit der Struktur und Situation des Marktes im Münster sowie der Region bestens vertraut. So kann das Team aus erfahrenen Immobilienexperten stets optimal auf die individuellen Bedürfnisse und Zielvorstellungen der Kunden eingehen.
Mit derzeit 24 Mitarbeitern sind unter dem Dach der HOMANN Immobiliengruppe am Servatiiplatz in Münster verschiedene Unternehmen der Immobilienwirtschaft, vom Immobilienvertrieb über den Wohnungsbau bis hin zur Baufinanzierung vereint.


Als erster Münsteraner Immobilienmakler wurde HOMANN IMMOBILIEN nach der neuen EU-Norm für Maklerdienstleistungen DIN EN 15733 zertifiziert. Darüber hinaus engagiert sich Bernard Homann z.B. als erweiterter Vorstand des Immobilienverbands Deutschlands IVD West e.V. und als Vorstandsmitglied der Westfälischen Grundstücksbörse e.V. Seit 2015 ist Homann Immobilien Partner im bundesweiten Netzwerk DAVE (Deutscher Anlage-Immobilien Verbund), der mit über 560 Mitarbeitern an 29 Standorten in Deutschland vertreten ist.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Firmenwebseite www.HOMANN-IMMOBILIEN.de

Aktuelles vom Immobilienmarkt in Münster!

Wir halten Sie auf dem Laufenden, was in der Region gerade so vor sich geht und was bei uns in Planung ist.

29.04.2024

Zinserwartungen in Münster: Ein realistischer Blick auf den Immobilienmarkt

Entdecken Sie, warum tiefe Zinssenkungen im Immobilienmarkt von Münster weniger wahrscheinlich sind, als viele erwarten. Ein umfassender Blick auf die aktuellen Zinserwartungen und deren Auswirkungen auf Immobilienkäufer.

16.04.2024

DAVE expandiert: Böcker-Wohnimmobilien aus Düsseldorf ist neues Mitglied im Verbund

Düsseldorf, 15. April 2024 – DAVE, ein Zusammenschluss von bislang 12 Immobiliendienstleistungsunternehmen, davon zehn inhabergeführten, expandiert nach Düsseldorf und begrüßt seit dem 1. April sein neues Mitglied, die Böcker-Wohnimmobilien GmbH.

02.04.2024

Neubau in Münster: Wie die degressive AfA Ihre Investition in Münster beleben kann

Mit dem jüngsten Beschluss der Bundesregierung zur Einführung einer degressiven Absetzung für Abnutzung (AfA) für neu errichtete Wohngebäude erlebt der Immobilienmarkt eine signifikante Veränderung. Dieser Schritt, Teil des Wachstumschancengesetzes, zielt darauf ab, die Bau- und Immobilienbranche zu stabilisieren und den Wohnungsbau in Deutschland, insbesondere in Städten wie Münster, voranzutreiben. Dieser Artikel beleuchtet, wie die degressive AfA Investitionen in Neubauten in Münster attraktiver macht und was dies für Investoren bedeutet.

16.02.2024

EZB-Zinspolitik: Ein Fenster der Möglichkeiten für Immobilieninvestoren

In einem Marktumfeld, das von Unsicherheit und Veränderung geprägt ist, erweist sich die stabile Zinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) als ein Leuchtturm der Hoffnung für Darlehensnehmer und Immobilieninvestoren gleichermaßen. Mit dem Leitzins fest verankert bei 4,5 Prozent, entfaltet sich eine außergewöhnliche Chance, in Immobilien zu investieren, während die Zinsen noch auf einem attraktiven Niveau sind. Erfahren Sie, wie die aktuelle Zinslage ein optimales Szenario für den Kauf und die Finanzierung von Immobilien bietet und warum jetzt der ideale Zeitpunkt sein könnte, um zu handeln, bevor sich das Zinsfenster wieder schließt.

02.02.2024

Wohneigentum in Münster: Ein historischer und aktueller Vergleich

Entdecken Sie den Wandel des Wohneigentums in Münster! Unser aktueller Artikel beleuchtet die überraschenden Ergebnisse einer Studie des IW Köln und führt Sie durch die historische und moderne Landschaft des Immobilienmarktes in Münster. Erfahren Sie, wie sich Kaufpreise, Zinsen und Einkommen auf den Traum vom eigenen Heim auswirken und welche Herausforderungen und Chancen sich in dieser dynamischen Stadt ergeben.

01.02.2024

DAVE: Markt kommt wieder in Bewegung / Investoren und Verkäufer nähern sich an / 2024: Jahr der Bestandsimmobilien

Nach Angaben von DAVE ist nach dem Jahreswechsel eine leichte Belebung des Immobilienmarktes sowohl in Deutschland, als auch in Österreich spürbar. 

04.01.2024

Energetisch durch den Winter: Wie man sein Zuhause effizient heizt

Mit dem Einzug des Winters steht auch die Herausforderung bevor, unsere Häuser warm und gemütlich zu halten, ohne dabei die Energiekosten in die Höhe schnellen zu lassen. In unserem heutigen Artikel teilen wir Ihnen einige wertvolle Tipps mit, wie Sie Ihr Zuhause effizient heizen können, um sowohl den Komfort als auch die Geldbörse zu schonen.

27.10.2023

Digitalisierung der Immobilienbranche und Home Staging hauchen Immobilien Leben ein

Von Smart Home über Virtual und Augmented Reality hin zu Künstlicher Intelligenz im Assetmanagement – die Immobilienbranche digitalisiert sich in allen Bereichen. 

24.10.2023

Markt befindet sich in Konsolidierungsphase / Belebung ab 2024 möglich

Von aktueller Lage profitieren Anleger mit hoher Liquidität und Risikobereitschaft

Beraten – Immobilienmakler Münster


Wir bauen auf über 40 Jahre Marktpräsenz und Erfahrung und auf eine beachtliche Leistungsbilanz. Vor allem aber auf ein Team von 25 hochqualifizierten Spezialisten mit langer Unternehmenszugehörigkeit und besonderer Kompetenz für Immobilien.

Unser Beratungsansatz ist durch eine persönliche und ganzheitliche Lösungsorientierung geprägt, die die individuelle Situation und die Bedürfnisse unserer Mandanten sowie der betrachteten Immobilien in den Vordergrund stellt.

Bewerten – Immobilienmakler Münster


Zu unserem Rundum-Sorglos-Service gehört auch eine realistische Werteinschätzung Ihrer Immobilie.

Seit vielen Jahren gilt bei uns das „Vier-Augen-Prinzip“. Grundsätzlich erfolgt nach der ersten Wertermittlung unabhängig davon eine Zweite. Sollte die Wertermittlung komplexer sein oder die Ergebnisse voneinander abweichen, wird ein interner Bewertungsausschuss einberufen, um den optimalen Verkaufspreis zu ermitteln.

Dieser Service ist für Sie kostenfrei und völlig unverbindlich.

Verkaufen – Immobilienmakler Münster


Sie haben den Wunsch Ihre Immobilie zu verkaufen? HOMANN IMMOBILIEN aus Münster verkauft auch Ihre Immobilie durch die bewährte Verkaufsstrategie in kürzester Zeit – zum optimalen Preis.

Im Vordergrund unserer Arbeit stehen zu jeder Zeit Ihre Anforderungen und Wünsche.

Diese Webseite verwendet Cookies

Auf unseren Webseiten setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und ausgelesen werden können. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen, und permanenten Cookies, die über die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Einstellungen

  • Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen.

    Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

  • Hier bitte einen Text eingeben der beschreibt welche Funktionen zur verbesserung des Nutzungserlebnisses Sie verwenden (YouTube, Zvovadis Wertermittler, Google Maps)

  • Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten verwenden wir das Webanalysetool „Matomo“. Matomo erstellt Nutzungsprofile auf Grundlage von Pseudonymen. Hierzu werden permanente Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und von uns ausgelesen. Auf diese Weise sind wir in der Lage, wiederkehrende Besucher zu erkennen und zu zählen. Wir verwenden zudem die Module Heatmap & Session Recording. Der Heatmap-Dienst von Matomo zeigt uns die Bereiche unserer Webseite an, in denen die Maus am häufigsten bewegt wird oder die am häufigsten angeklickt werden. Der Session-Recording-Dienst zeichnet einzelne Nutzersitzungen auf. Wir können aufgezeichnete Sitzungen wiedergeben und so die Benutzung unserer Webseite analysieren. In Formularen eingegebene Daten werden nicht aufgezeichnet und sind zu keinem Zeitpunkt sichtbar.

    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß § 25 Abs. 1 TTDSG, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, sofern Sie Ihre Einwilligung über unser Banner abgegeben haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte treffen Sie die entsprechenden Einstellungen über unser Banner.

    Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Matomo und den datenschutzrechtlichen Regelungen finden Sie unter: https://matomo.org/privacy/

    Ihr Besuch auf dieser Website wird derzeit durch das Matomo-Webanalyse-Tool erfasst. Klicken Sie hier, um die pseudonyme Datenerfassung zu stoppen.